Gymnastik

Leistungsturnen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

image004




Die hohe Kunst des Geräteturnens

Für leistungswillige Mädchen und Buben ist diese Trainingsgruppe genau richtig. Geturnt wird an allen Geräten des Olympischen Turnens, d.h. die Mädchen trainieren Sprung, Reck/Stufenbarren, Schwebebalken und Boden, die Buben zusätzlich an den Ringen, dem Parallelbarren und anstelle des Schwebebalkens am Pauschenpferd. Gerätturnen ist eine sehr anspruchsvolle Sportart, die im Gegensatz zu manch anderen Sportarten keine einseitige Beanspruchung des Körpers zur Folge hat.  Geschult und trainiert werden im Grundlagenbereich neben Koordination, Kraft und Beweglichkeit auch die gezielte Verbindung dieser Fähigkeiten. Nur so können von den Aktiven später die anspruchsvollen Grundelemente sowie die geforderten akrobatischen Elemente an den verschiedenen Geräten auch erlernt und geturnt werden.

 

 Aufbaugruppe weiblich (Talentiade) für 4- bis 6-jährige Mädchen => findet momentan nicht statt!!!!!

Da in diesen Gruppen die Teilnahme an den Rundenwettkämpfen im Turngau Amper-Würm (GiV, Landesliga 2) und höher Trainingsziel ist, sollten auch die Turnerinnen bzw. Turner regelmäßig am Training teilnehmen! Gerade im Turnen gilt das Motto "Übung macht den Meister" - ein gewisses Maß an Kontinuität und Disziplin sind für den Erfolg unabdingbar!!!


(Stand: 08.04.16)

Zusätzliche Informationen

Wer ist online?

Wir haben 22 Gäste online

Anmeldung