Gymnastik

Wettkampfergebnisse Turnen

Kürliga am 30.03.2019

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 14. Mai 2019 um 14:42 Uhr Geschrieben von: Gabi Sachs Dienstag, den 14. Mai 2019 um 13:59 Uhr

Für die Jugendturnerinnen begann das Wettkampfjahr am 30.03.2019 mit der Kürliga. Bedauerlicherweise konnten wir hier nur mit 3 Mädels an den Start gehen. Normalerweise besteht eine Mannschaft bei diesem Wettkampf aus 5 Turnerinnen, wobei an jeden Gerät die 3 besten Wertungen ins Mannschaftsergebnis eingehen. Unsere Mädels waren daher ziemlich unter Druck, durfte sich doch keine einen groben Patzer erlauben, jede einzelne Wertung war wichtig! Nachdem der Balken als Startgerät gut gemeistert war, konnten die Mädels befreit an ihrem Paradegerät Boden sehr schöne Übungen zeigen und wurden hier sogar mit der Tageshöchstwertung belohnt. Nach einer ordentlichen Leistung am Sprung konnten die Übungen dann am Stufenbarren leider nicht wie sonst im Training fehlerfrei gezeigt werden. Dies auch aufgrund der Tatsache, dass die zuvor angebrachte Holmpräparierung mit Magnesia durch eine vor uns turnende Mannschaft komplett beseitigt wurde und die Mädels ziemlich verunsichert hat. Am Ende belegte die Mannschaft aber einen sehr guten 7. Platz von 12 Mannschaften.

Als beste Einzelturnerin erreichte Nina Estermann ebenfalls den 7. Platz von insgesamt 63 Starterinnen, Johanna Füllemann belegte Platz 24 und Ainhoa den 32. Platz und alle können mit Recht stolz auf diese Ergebnisse sein! BRAVO von uns allen!

Kürliga Jugend LK3

 

 

Mannschaftswertung

Einzelwertung

 

TSV-Turner starten erfolgreich ins Wettkampfjahr 2019

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: Gabi Sachs Dienstag, den 14. Mai 2019 um 13:32 Uhr

Am 24.03.2019 fand in Berg der 1. Rundenwettkampf der Buben statt. Unsere Jungs gingen hier mit einer ganz jungen Mannschaft in der Altersklasse 8/9 an den Start und belegten am Ende mit 233,70 Pkt. einen hervorragenden 3. Platz von 7 Mannschaften und somit das beste Ergebnis in dieser Altersklasse der letzten 3 Jahre! 

Als bester Einzelturner erturnte sich Luis Siegel mit 77,95 Pkt. sogar den 6. Platz von 37 Turnern. Auch die weiteren Platzierungen können sich sehen lassen: Julian Krodel(10.), Milan Smolinski (11.), Yannis Karl (21.), Timo Hammermeister (31.) und Johannes Hoyer (34.) 

Jungs - ihr könnt sehr stolz auf euch sein und weiter so! 

M8 9 1. RWK


   

Das Wettkampfjahr 2018 im Überblick

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 07. März 2019 um 18:30 Uhr Geschrieben von: Gabi Sachs Donnerstag, den 07. März 2019 um 18:04 Uhr

 

1. Rundenwettkampf Bayenliga

E-Jugend 1. Mannschaft

Mannschaftswertung

Einzelwertung

 

E-Jugend 2. Mannschaft

Mannschaftswertung

Einzelwertung

 

D-Jugend 1. Mannschaft

Mannschaftswertung

Einzelwertung


D-Jugend 2. Mannschaft

Mannschaftswertung

Einzelwertung

 

C-Jugend

Mannschaftswertung

Einzelwertung

 

A/B-Jugend

Mannschaftswertung

Einzelwertung

 

2. Rundenwettkampf Bayenliga

E-Jugend 1. Mannschaft

Mannschaftswertung

Einzelwertung

 

E-Jugend 2. Mannschaft

Mannschaftswertung

Einzelwertung

 

D-Jugend 1. Mannschaft

Mannschaftswertung

Einzelwertung

 

D-Jugend 2. Mannschaft

Mannschaftswertung

Einzelwertung


C-Jugend

Mannschaftswertung

Einzelwertung


Kürliga

Jugend

Mannschaftswertung

Einzelwertung


Turnerinnen

Mannschaftswertung

Einzelwertung


Gaumeisterschaft

Einzelwertung

 

 

   

2. Rundenwettkampf E-Jugend 2017

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 13. Dezember 2017 um 14:02 Uhr Geschrieben von: Gabi Sachs Montag, den 11. Dezember 2017 um 15:00 Uhr

Am 18./19.11.2017 fand mit der E-Jugend der letzte Rundenwettkampf für die Turnerinnen im Turngau Amper-Würm statt. Wir konnten zu diesem Wettkampf mit 2 Mannschaften an den Start gehen. 

Die Wettkampfneulinge turnten in der 2. Mannschaft bereits am Samstag und gingen in der 4. Liga an den Start. Für fast alle Mädchen war dies der 1. Wettkampf und die Aufregung war entsprechend groß. Auch wenn die Übungen im Training sehr fleißig geübt wurden ist es doch etwas ganz anderes, diese dann auch vor einem großen Publikum und einem Kampfgericht zu zeigen. Alle Mädels haben dies sehr gut gemeistert und wurden am Ende des Tages mit dem 3. Platz belohnt. Auch in der Einzelwertung konnten sich mit Dunja Greenberg auf dem 6. und Lina Donner auf dem 8. Platz 2 Gilchinger Mädels unter den TopTen platzieren. Herzlichen Glückwunsch und weiter so!

2. RWK E-Jugend 2.Mannschaft Siegerehrung

E-Jugend 2. Mannschaft

 Einzelwertung

Mannschaftswertung

 

  

Die 1. Mannschaft turnte am Sonntag in der 1. Liga. Begonnen wurde am Boden, wo es leider gleich zu Beginn einige Patzer gab. Da kam die anschließende Pause gerade recht, um die Mädels wieder etwas aufzubauen. Am Sprung konnten alle gute Leistungen zeigen, auch über den Sprungtisch haben sich 2 der Mädels getraut zu springen! Am Reck und Balken klappten die Übungen auch ganz gut und es keimte doch ein Fünkchen Hoffnung auf, dass es für den Klassenerhalt reichen könnte. Leider war allerdings die Konkurrenz zu stark und die Mannschaft belegte am Ende den 9. Platz im 10 Mannschaften starken Klassement. Die Enttäuschung war den Mädels anzumerken, wurde jedoch sehr schnell vom aufkommenden Ehrgeiz für den nächsten Wettkampf wettgemacht. Getreu dem Motto: Nach dem Wettkampf ist vor dem Wettkampf gehen alle hoch motiviert ins Training für das kommende Jahr.

 

1. Mannschaft E-Jugend

E-Jugend 1. Mannschaft

 

Einzelwertung 1. Liga

Mannschaftswertung 1. Liga

   

2. Rundenwettkampf D-Jugend 2017

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 16. November 2017 um 20:58 Uhr Geschrieben von: Gabi Sachs Donnerstag, den 16. November 2017 um 20:03 Uhr

 Aufstieg nur knapp verfehlt

 

Am 21.10.2017 mussten die Mädels der D-Jugend in Herrsching zum 2. Rundenwettkampf antreten - viel Zeit zum Trainieren blieb nach den Sommerferien also nicht.

Umso erfreulicher, dass die Mannschaft nach dem 4. Platz im Frühjahr das Wettkampfjahr nun mit dem 3. Platz beenden konnte. Durchweg gute Übungen am Barren und Boden, sogar die Tagesbestwertung am Sprung waren hier entscheidend. Am Balken zeigten leider alle Mädels Nerven und so kosteten die Stürze vom Gerät den 2. Platz und damit den Aufstieg in die 1. Liga.

In der Einzelwertung erturnten sich Magdalena Füllemann Platz 3 und Marie Dieckmann nur knapp dahinter den 4. Platz. - alles in allem ein sehr erfolgreicher Wettkampf für die jungen Turnerinnen, herzlichen Glückwunsch und weiter so! 

 

2.-RWK-D-Jugend

 

Mannschaftswertung

Einzelwertung

   

2. Rundenwettkamf C-Jugend 2017

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 15. November 2017 um 23:22 Uhr Geschrieben von: Lisa Bias Mittwoch, den 15. November 2017 um 23:16 Uhr

Klassenerhalt für die C-Jugend

 

2.RWK C-Jugend Mannschaft

 

Nach dem Aufstieg in die 1. Liga beim vergangen Wettkampf
im Frühling startete die Mannschaft der C-Jugend am
Samstagvormittag in Herrsching mit sechs Mädchen.

Mit passablen Sprüngen, ordentlichen Übungen an Boden und Stufenbarren,
und insgesamt nur einem Sturz am Balken erturnte sich die gilchinger Mannschaft
einen hervorragenden 5. Platz und schaffte es somit sich in der 1. Liga zu halten.

Auch unter den 10 besten Einzelplatzierungen waren wir zwei mal vertreten.
Johanna Füllemann belegte Rang 9, kurz gefolgt von ihrer Mannschaftskollegin und Freundin
Nina Estermann auf Rang 10 mit einem Abstand von lediglich 0,15 Punkten.  

 

2.RWK C-Jugend Einzel klein

 

Einzelwertung

Mannschaftswertung

   

1. Rundenwettkampf D-Jugend 2017

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 01. Juni 2017 um 23:13 Uhr Geschrieben von: Gabi Sachs Donnerstag, den 01. Juni 2017 um 21:08 Uhr


Mannschaft verpasst ganz knapp Platz auf dem Siegerpodest


Am 20.05.2017 ging die D-Jugend-Mannschaft durch nachrückende Turnerinnen und Neuzugänge verstärkt in der 2. Liga an den Start. Gleich zu Beginn mussten die Mädels ihr Können am Schwebebalken unter Beweis stellen. Es wurde mächtig gekämpft, dieses 10 cm breite Gerät nicht unfreiwillig zu verlassen und möglichst sicher die geforderten Übungen zu präsentieren, was auch recht gut gelang. Mit den Wertungen zufrieden war auch gleich die anfängliche Aufregung verflogen und es konnte entsprechend gelöst am Boden geturnt werden. Hier konnten durchweg höherwertigere Übungen als im Vorjahr gezeigt werden. Nach der Pause und einer kleinen Stärkung stand Sprung auf dem Programm. Gerade diese Disziplin wurde fleißig trainiert und so konnten fast alle Turnerinnen einen Überschlag über den Sprungtisch zeigen. Die Mannschaft erzielte so verdient die beste Wertung des Wettkampfes an diesem Gerät. Am Stufenbarren dann wurde in der Einturnzeit noch kurzfristig die eine oder andere Übung umgestellt, weil neu trainierte schwierige Elemente nicht wie gewünscht klappten und wir Stürze vom Gerät vermeiden wollten. Alle Übungen wurden sehr sauber und fast fehlerfrei geturnt. Mit gerade mal 0,65 Punkten verpasste die Mannschaft einen Platz auf dem Siegertreppchen und beendete den Wettkampf mit einem tollen 4 Platz! 

In der Einzelwertung konnten sich Magdalena Füllemann über Rang 5 und Marie Dieckmann über den 6. Platz von den insgesamt 71 Turnerinnen freuen. 

Alle Mädels gehen gemeinsam mit den Trainern nach diesem knappen Ergebnis hochmotiviert in die nächsten Monate - denn nach dem Wettkampf ist vor dem Wettkampf und vielleicht gelingt ja in der Herbstrunde dann der Sprung auf das Siegertreppchen! 

 

1. RWK D-Jugend

 

   

1. Rundenwettkampf C-Jugend 2017

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 04. Juli 2017 um 19:21 Uhr Geschrieben von: Lisa Bias Donnerstag, den 01. Juni 2017 um 11:12 Uhr


1. Platz für den TSV Gilching - Argelsried

 

 

 

1.RWK C-Jugend Treppchen

Siegerehrung Mannschaftswertung C-Jugend

 

 

Auch die Mädchen der C-Jugend turnten ihren Wettkampf in der 2. Liga. 
Sie brachten mit Balken als Startgerät das Schlimmste schnell hinter sich und erreichten trotz einigen Stürzen, ansonsten aber sehr ordentlich geturnten Übungen, mit Abstand die Bestleistung an diesem Gerät. Weiter so, Mädls! In olympischer Reihenfolge ging es zum nächsten Gerät: Boden. Hier konnten im Vergleich zum letzten Wettkampf einige Fortschritte gemacht und somit neue Übungen gezeigt werden. Auch die Wertungen fielen gut aus und somit gingen die Mädchen hoch motiviert, einen guten Platz in der Gesamtwertung zu erreichen, an den Sprung. Die Gilchinger hatten den Absprung geschafft: alle sechs Teilnehmerinnen haben den Mattenberg mittlerweile überwunden, und so konnten sie alle mit einem Überschlag oder Halb Halb auf verschiedenen Höhen über den Tisch springen. Nach Erhalt der guten Wertungen mussten die Mädchen nur noch ordentliche Übungen am Stufenbarren zeigen, dann wäre eine gute Platzierung gesichert. Und so kam es. Zwar mit niedrigen, aber sehr sauberen Übungen holte die Mannschaft noch einmal 57,90 Punkte und erreichte damit eine großartige Gesamtpunktzahl von 250,38 Punkten.
Als es bei der Siegerehrung immer näher Richtung Treppchen ging leuchteten die Augen der Mädls. Dass sie am Ende des Tages  als Sieger des Wettkampfs ganz oben auf dem Podest stehen, mit einem Abstand von mehr als 6 Punkten zum 2. Platz, hätten sie selbst nur für sehr unwahrscheinlich gehalten.
Herzlichen Glückwunsch Mädls, das habt ihr Euch verdient!
Auch in der Einzelwertung durften einige Gilchinger Turnerinnen vortreten. Johanna Füllemann belegte Platz 9. Jana Elm erturnte sich Rang 2.
Sieger des gesamten Wettkampfs war Nina Estermann.
Wir sind stolz auf Euch, weiter so.

 

1.RWK C-Jugend Mannschaft 
C-Jugend Mannschaft

 

1.RWK C-Jugend Einzel

Siegerehrung Einzelwertung

 

 

 

 

   

Kürwettkampf LK3 Jugend 2017

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 07. April 2017 um 14:08 Uhr Geschrieben von: Lisa Bias Freitag, den 07. April 2017 um 13:46 Uhr


Kürwettkampf LK3 Jugend

2. April 2017


Kür 2017 klein



Vergangenes Wochenende fand in Eichenau die Kürrunde statt.
Der TSV wollte dieses Jahr mit zwei Mannschaften an den Start gehen.
Sowohl in der Altersklasse der Schülerinnen (2003 und jünger)als auch Jugend (2000-2002)
sollte eine Mannschaft turnen. Leider machten uns einige Verletzungen vor dem Wettkampf
zu schaffen und so mussten sich die Kleinsten mit den Größten der Gilchinger Turnerinnen zusammentun,
um eine Mannschaft bilden zu können. Von dem enormen Altersunterschied ließen sich die drei
jüngsten Mädchen allerdings nicht beirren. Während Sprung mit einer Tischhöhe von 1.25m eine große Herausforderung
für sie darstellte, zeigten sie am Boden sehr schöne, ausdrucksvolle und saubere Übungen.
Weil die Mädchen an Stufenbarren und Balken leider nicht alle Anforderungen erfüllen konnten und
es zusätzlich noch einige Patzer gab, fielen an diesen beiden Geräten die Wertungen nicht so gut aus.

Die vier größeren Mädchen zeigten passable Sprünge und ordentliche Balkenübungen.
Allerdings fehlten auch ihnen einige Anforderungen am Stufenbarren und so turnten sie mit einem
sehr niedrigen Ausgangswert. Es wird aber schon weiter fleißig trainiert um diesen beim nächsten Kürwettkampf zu erhöhen. 
Genauso wie die kleineren Mädchen zeigten die Größeren eindrucksvolle und sehr ordentliche Küren am Boden.
Es hat richtig Spaß gemacht zuzusehen.
Am Ende des Wettkampfs stand die Mannschaft des TSV Gilching-Argelsrieds auf Platz 10 von 12.
Als beste Turnerin tat sich Nina Estermann auf Rang 17 hervor.



Mannschaftswertung
Einzelwertung

   

2. Rundenwettkampf Turngau F-Jugend (2009 und jünger)

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 18. März 2017 um 14:02 Uhr Geschrieben von: Lisa Bias Mittwoch, den 04. Januar 2017 um 21:17 Uhr



F-Jugend

 

Die F-Jugend hatte es dieses Mal besonders schwer.
Die Mädchen mussten es gleich mit elf anderen Mannschaften und
insgesamt 69 anderen Turnerinnen aufnehmen. Für die ganze Mannschaft
war es der erste Wettkampf und somit war die Aufregung recht groß.
Trotz des letzten Platzes hat es große Freude bereitet, den Kindern beim
Turnen zu zusehen und auch den Mädchen selbst hat es Spaß gemacht,
einmal vor echtem Publikum zu zeigen, was sie in den Turnstunden alles lernen.
Der nächste Wettkampf kommt schneller als man schauen kann und dann
wird auch die Aufregung nicht mehr ganz so groß sein wie beim ersten Mal.
Wir freuen uns auf das nächste Wettkampfjahr.

 

 

Mannschaftswertung

Einzelwertung

   

2. Rundenwettkampf Turngau E-Jugend (2007 / 2008)

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 18. März 2017 um 14:03 Uhr Geschrieben von: Lisa Bias Mittwoch, den 04. Januar 2017 um 21:02 Uhr


E-Jugend

Im zweiten Rundenwettkampf der E- Jugend starteten diesmal
zwei Mannschaften des TSV Gilching - Argelsried. Da wir nach
langer Zeit erst wieder eine zweite Mannschaft hatten,
musste diese leider ganz von vorn beginnen und trat deshalb in der 4. Liga an.

 

 

 

 


E-Jugend 2016 2.MS

 

 

 

2. Mannschaft

Die Mädchen gaben ihr Bestes an den vier Geräten Sprung,
Stufenbarren, Schwebebalken und Boden. Leider erzielten ihre
Mitstreiterinnen bessere Wertungen und so landete die zweite
Mannschaft der E-Jugend aus Gilching am Ende des Wettkampfs auf Rang 7.
Die Mädchen nahmen dies allerdings sehr positiv auf,
denn für sie hieß es: Dabeisein ist alles.
Beste Turnerin des Vereins war Isa Hoffmann auf Platz 17.

 

Mannschaftswertung

Einzelwertung

 

 

 

 

 

    (E- Jugend 2. Mannschaft)

 


 E-Jugend 2016 2WK 





    1. Mannschaft

    Die erste Mannschaft des TSVs startete am Sonntag,
    den 20.11 früh morgens in der 1.Liga.
    Vergangen Wettkampf  erzielten die Mädchen die beste
    Gesamtleistung und somit den 1.Platz. Damit war ihnen der
    Aufstieg in die 1.Liga gelungen. Regelmäßiges Training und
    viel Ehrgeiz brachten sie auch dieses Mal auf eine gute
    Punktzahl. Mit sehr guten Leistungen an den Gräten Sprung
    und Stufenbarren sicherten sie sich den Klassenerhalt.
    Schwebebalken und Boden absolvierten die Mädchen, mit
    teilweise neuen Leistungsklassen, duchaus ordentlich.
    Mit 229,70 Punkten erturnen sich die Gilchinger einen guten
    7.Platz von 10 teilnehmenden Mannschaften.
    Als beste Einzelturnerin durfte Magdalena Füllemann
    (Mitte links) eine separate Urkunde für den 5.Platz mit
    nachhause nehmen.

 

    Mannschaftswertung

    Einzelwertung


 

 

(E-Jugend 1.Mannschaft)

 

   

Seite 1 von 3

Zusätzliche Informationen

Wer ist online?

Wir haben 11 Gäste online

Anmeldung