Gymnastik

Nikolausturnen 2019

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Schneesturm trotz Sonnenschein – wie ist das möglich?

27 Kleinkinder im Alter von 4-6 Jahren wirbelten als Schneeflöckchen verkleidet zum Lied „Es schneit“ von Rolf Zuckowksi durch die Rathausturnhalle und leiteten damit das diesjährige Nikolausturnen der Abt. Turnen, Rhönrad & Gymnastik beim TSV Gilching-Argelsried ein. Dabei bewegten sie sich schon sehr geschickt durch den aufgebauten Geräteparkour. 2 ganz neugierige und mutige Schneeflöckchen schlichen sich anschließend von der Gruppe weg, um den Nikolaus zu suchen. Ein Engel nahm sich ihrer an und begleitete sie auf der Reise. Zunächst ging es in die „Weihnachtsbäckerei“, wo die Kinder vom allgemeinen Kinderturnen fleißig dabei waren, die leckersten Köstlichkeiten zum Weihnachtsfest zuzubereiten. Mit der Lokomotive „Emma“ ging dann die Reise über Moskau und Griechenland weiter: Die Mädels vom freien Turnen/Bewegungskünste hatten allerdings den Nikolaus auch nicht gesehen. Im Zirkus dann zeigten die Jungs rasante Sprünge am Minitrampolin und ihr Können an den Ringen. Die jüngsten Wettkampfturnerinnen der F- und E-Jugend sprangen auf dem „Pausenhof“ vergnügt über den Kasten und schlugen Räder und so manche Rollen. Auch die Rhönradturnerinnen rollten in ihren großen Rädern mit einer tollen Gruppenchoreografie durch die Halle, waren dem Nikolaus aber auch nicht begegnet. Nach einer Ballett-Tanzeinlage ging es weiter mit der D-Jugend am Schwebebalken und der C- und AB-Jugend auf der Airtrack, bevor die Jungen wieder am Barren und dem Reck turnten. Die Riesenfelgen am Hochreck wurden mit Riesenapplaus belohnt, vor Allem als Ilias, der 63jährige Trainer der Jungs selbst zeigte, dass er es nicht nur theoretisch, sondern auch noch praktisch drauf hat! Zum Abschluss zeigten die Kürturnerinnen einige schöne Übungen am Stufenbarren, Schwebebalken und Boden. Die insgesamt 135 Kinder und Jugendlichen lockten mit einem gemeinsamen Tanz dann doch noch den Nikolaus in die Halle, welcher die fleißigen Turner und Turnerinnen mit kleinen Geschenken überraschte.

Zusätzliche Informationen

Wer ist online?

Wir haben 23 Gäste online

Anmeldung